WFS-Logo_v10.jpg



Wir öffnen Türen, wo immer Sie neue Wege suchen!




Modellfabrik


In enger Zusammenarbeit mit der Hochschule Albstadt-Sigmaringen sollen hier interdisziplinäre Projekte im Bereich der Anwendungsforschung und des Technologietransfers zur Stärkung der Innovationsfähigkeit und Beschleunigung von Innovationsprozessen in Unternehmen etabliert werden. Im Zentrum stehen energieeffiziente bzw. ressourceneffiziente Produktionsprozesse. Anders als die mittlerweile vielfach etablierten virtuellen Fabriken soll diese Modellfabrik real sein und tatsächliche, physische Anwendungsmöglichkeiten bieten, in der auch Produktionsprozesse exemplarisch durchgeführt werden.


Zusätzlich ist ein Gebäude für Zwecke der angewandten Forschung vorgesehen. Die Labore könnten neben Mitarbeiter/innen des InnoCamp und der Hochschule auch Dritten, wie z.B. Unternehmen zur Erprobung eigener Innovationsvorhaben zur Verfügung gestellt werden. 


Folgende Projekte sind momentan durch die Hochschule angedacht:

  • Energieeffiziente Produktion im Mittelstand
  • Dezentrale Energieerzeugung durch Kleinwindanlagen nebst -speicherung
  • Transfer von Energie Know-How bei Photovoltaik
  • E-Mobilität
  • Lehrumfeld Energiewirtschaft
  • Zentrum Innovations- und Nachhaltigkeitsmanagement
  • Nachhaltiges Bauen und Betreiben von Gebäuden und Fabrikanlagen
  • Food and Pharma Production Technology
  • Health and Biomedical Sciences

Im Rahmen der Gesamtkonversion der ehemaligen Graf-Stauffenberg-Kaserne besteht zudem auch die Möglichkeit die Projekte direkt in Renovationsprojekte, bzw. bei Firmenansiedelungen umzusetzen und praktisch zu erproben und die Ergebnisse zu evaluieren.

empty